Barbara Clear Live-Painting

Agentur Barbara Clear
Agentur Barbara Clear

Ausstellung, Live-Painting

Sie gilt als eine der spektakulärsten Künstler in Deutschland: Barbara Clear. Musikerin, Malerin, Designerin, Kunstproduzentin. Und Selfmade-Unternehmerin. Verträge mit Musikfirmen oder Kunstmarkt-Galeristen lehnt sie ab, sie organisiert alles lieber selber und in Eigenregie: Fünfmal stand auf sie auf der Bühne in der Olympiahalle München, dazu in der Festhalle Frankfurt oder Olympiahalle Innsbruck, insgesamt besuchten mehr als 300.000 Besucher rund 800 Konzerte in den Jahren. Und auch als Malerin geht sie erfolgreich ihre eigenen Wege: In ihrer Galerie in Hutthurm stellt sie auf 400qm ihre Kunstwerke aus und auf Messen malt sie live vor Publikum.

Mit ihrem gesamten Spektrum nun kommt Barbara Clear nach Günzburg ins Forum am Hofgarten, dies am Donnerstag, 25. April, und Freitag, 26. April 2019, im Rahmen ihrer „Kampfelfenland“-Tour. An beiden Tagen gibt eine Ausstellung ihrer Bilder, Kunstwerke und Live-Paintings, die sie im letzten Jahr gemalt hat. Dazu werden ihre Porzellan-Kollektionen, die sie mit Seltmann Weiden produziert, als auch ihre Bücher, CDs und DVDs, T-Shirts und einiges mehr präsentiert. Die Ausstellung ist an beiden Tagen ab 19 Uhr geöffnet. Am Donnerstag, 25.4., wird dann live gemalt: Ab 20.00 Uhr kann das Publikum miterleben, wie auf einer weißer Leinwand ein Kunstwerk entsteht – und es ggf. gleich mitnehmen. Am Freitag, 26.4. steht dann die Musik im Vordergrund: In einem unplugged-Live-Konzert, also ohne Verstärker-Anlage, stellt Barbara Clear ihre neue Songs, im zweiten Set bewährtes eigenes Songmaterial und Folk- und Rockklassiker vor. Beginn des Konzertes um 20.00 Uhr.

Der Eintritt ist frei, Barbara Clear überläßt es den Besucher, was ihnen die Live-Painting-Show und das Konzert wert waren. Die Teilnehmer-Anzahl bei den Abendshows ist limitiert auf etwa 70, Tickets, die Einlass und Sitzplatz garantieren, können auf www.barbara-clear.de bei kostenfreier Zustellung bestellt werden.