Holger Mück und seine Egerländer Musikanten

ASA-Event GmbH
ASA-Event GmbH

Eine Hommage an Ernst Mosch!
- Ab Januar auf Tournee -

Dirndl und Lederhosen sind seit einigen Jahren in fast jedem Haushalt zu finden und werden stolz auf Volksfesten getragen. Eng verbunden damit ist die Tradition der Blasmusik und auch diese erlebt ein kleines Revival.


Liebhaber der einzigartigen Egerländer Melodien dürfen sich freuen, denn in Gedenken an Ernst Mosch und dessen zwanzigsten Todestag haben „Holger Mück & seine Egerländer Musikanten“ ein ganz besondere Titelauswahl getroffen und sind ab Januar 2020 auf großer Deutschland-Tournee.


Die Verbundenheit zu den einmaligen Egerländer Melodien führte die Vollblutmusiker aus Nordbayern und Südthüringen im Jahr 2004 zusammen. Im aktuellen Programm „Eine Hommage an Ernst Mosch“ treffen eigens für das Orchester arrangierte und komponierte Blasmusiktitel auf klassische Böhmische Blasmusik. Ziel ist es die alten Stücke leidenschaftlich zu interpretieren, aber auch durch neue ideenreiche Kompositionen das Publikum zu begeistern.


Schon längst hat sich da Orchester durch Auftritte wie in der MDR-Sendung „Wernesgrüner Musikantenschenke“ oder Konzerten im Radio einen Namen gemacht. Der originale Egerländer Klang begeistert sowohl die ältere, als auch die jüngere Generation. In ausdrucksstarken Solo-Interpretationen beweisen die Musikanten, dass sie Ihre Instrumente beherrschen. Die einfühlsamen Darbietungen der beiden Gesangssolisten runden das klangliche Repertoire ab. Ansteckende Spielfreude, swingende Blasmusik und musikalische Leidenschaft sind das Markenzeichen des Orchesters, das man einfach erleben muss!

Eintritt: 55,90 € / 46,90 € / 37,90 €

Der Kartenverkauf hat noch nicht begonnen.

Tickets und Reservierungen: Forum am Hofgarten, Jahnstr. 2, 89312 Günzburg, Mo. bis Sa. 10-13 Uhr, Do. zusätzl. 16-18 Uhr, telef. Bestellung 08221/3663-20 oder per mail: forum-kartenverkauf@guenzburg.de (Sonn- und Feiertage, Faschingsdienstag, sowie 24.12. geschlossen), Buchhandlung Hutter, Bgm.-Landmann-Platz 1, 89312 Günzburg, Tel. 08221/3696-14, Tickets online buchen unter www.eventim.de


Tickets sind auch erhältlich
• an allen bekannten Vorverkaufsstellen
• im Internet unter www.asa-event.de
• und unter der ASA-Ticket-Hotline 01806-570 066 (0,20 €/Anruf*) erhältlich.
(*aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise max. 0,60 €/Anruf)


ASA Event GmbH Tel: 07142 919 660 Bilder zur Veranstaltung erhalten Sie
Pleidelsheimer Str. 47 Fax: 07142 919 666 unter www.asa-event.de/presse

74321 Bietigheim-Bissingen E-Mail: presse@asa-event.de